• ÜBER UNS

    Partner der Industrie:
    Unser Knowhow - Ihr Erfolg!

    Wir arbeiten lösungsorientiert, konstruktiv und kreativ. Mit unseren Spezialisten steht Ihnen ein Team von Fachleuten zur Verfügung, das mit modernster Technik schnellstmöglich auf die unterschiedlichsten Kundenwünsche eingeht.
  • ÜBER UNS

    Hochwertige Produkte – Made in Germany!

    Aus einem Ladengeschäft für Fahrräder und Haushaltswaren wurde im Lauf der vergangenen Jahrzehnte ein europaweit agierendes Unternehmen. Auf einem Areal von fast 20.000 Quadratmetern fertigen wir hochwertige Produkte in unserem Werk in Schopfloch. Unser Familienunternehmen steht für dynamische Tradition in Sachen Metallverarbeitung und für hochwertige Produkte „Made in Germany“.
  • ÜBER UNS

    80 Jahre Spitzenprodukte für Haus und Garten!

    Im Mittelpunkt der Firmengeschichte steht die kontinuierliche Weiterentwicklung innovativer Produkte und Ideen. Denn auch heute, nach 80 Jahren Firmengeschichte und Erfahrung sind unser handwerkliches Können, unser hohes Qualitätsbewusstsein und unser Erfindergeist der Schlüssel zum Erfolg.
  • ÜBER UNS

    Bau einer neuen Montage- und Versandhalle

    Ende 2012 wurde mit dem Bau einer neuen Montageund Versandhalle begonnen. Neue Anforderungen haben uns veranlasst eine weitere große Investition auf den Weg zu bringen.
  • ÜBER UNS

    Bau einer neuen Montage- und Versandhalle

    Der stetige Wachstum der letzten Jahre hat die Fläche in unserem Werk zu klein werden lassen. Die optimalen Abläufe konnten nicht mehr gewährleistet werden. Im Zuge unserer konzeptionellen Planungen war deshalb eine Investition in Montageund Versandfläche notwendig, um vorallem optimierte logistische Zusammenhänge gewährleisten zu können.

Firmengeschichte

Im Jahr 1934 gründet Heinrich Birmann Senior einen Schlosserei-Betrieb. Aus dem kleinen Ladengeschäft für Fahrräder und Haushaltswaren wurde im Lauf der vergangenen Jahrzehnte ein europaweit agierendes Unternehmen. Auf einem Areal von fast 20.000 Quadratmetern werden heute in der Manufaktur in Schopfloch hochwertige Produkte hergestellt. Das Familienunternehmen steht für dynamische Tradition in Sachen Metallverarbeitung und für hochwertige Produkte „Made in Germany“.

Im Mittelpunkt der Firmengeschichte steht die kontinuierliche Weiterentwicklung innovativer Produkte und Ideen. Denn auch heute, nach 80 Jahren Firmengeschichte und Erfahrung sind unser handwerkliches Können, unser hohes Qualitätsbewusstsein und unser Erfindergeist der Schlüssel zum Erfolg.

1934

Gründung der Firma als Schlosserei-Betrieb durch Heinrich Birmann Senior

1945

Fertigung von kunstgeschmiedeten Gebrauchsgegenständen nach eigenen Entwürfen

1957

Umwandlung der Firma in eine Familien-KG und Übernahme der Geschäftsführung durch Sohn Heinrich Birmann Junior, Einstieg in die Serienfertigung

1959

Neubau und Inbetriebnahme des Werkes Blaufelden für Kunstschmiede-Erzeugnisse mit einer Betriebsfläche von ca. 3.500 Quadratmeter

1960–1976

Erhebliche Investitionen in Betriebsgebäude und Maschinen

1967

Angliederung der Produktion von handdekorierten Atelierfliesen, Gründung der HEIBI-Keramik Heinrich Birmann KG

1970

Bau und Bezug des Verwaltungsgebäudes in Schopfloch

1972

Aufnahme des Produktionszweiges Bild- und Gefäßkeramik im angegliederten Keramik-Werk

1975

Neubau und Inbetriebnahme eines neuen Keramikwerkes in Schopfloch mit ca. 2.000 Quadratmetern Betriebsfläche und modernster technischer Ausstattung

1976

Neubau von weiteren 2.500 Quadratmetern Betriebsfläche für die Erweiterung der Produktionsanlagen für Kunstschmiede-Erzeugnisse in Schopfloch

1977

Kauf einer angrenzenden Firma; Renovierung der Bausubstanz und Einrichtung von Förderbändern; Einbau einer Rohrpostanlage zu allen Betriebsabteilungen; Gründung der HEIBI Metall Birmann GmbH als Produktions- und Vertriebsgesellschaft.

1978

Erweiterungsbau von ca. 1.000 Quadratmetern für das Keramik-Werk in Schopfloch; Ende 1978 Erwerb eines Betriebes in Diessenhofen, Schweiz.

1979

Ausbau und Reparatur der Liegenschaft Diessenhofen; Beginn der Warenfertigung am 01. Oktober; bei HEIBI Metall Beginn einer Betriebserweiterung über 3 Jahre.

1980

Neubau einer Produktions- und Lagerhalle bzw. Garage von zusammen ca. 2.422 Quadratmetern; erhebliche maschinelle Investitionen.

1981

Tod des Seniors Heinrich Birmann

1983

Tod des Firmeninhabers und Geschäftsführers Heinrich Birmann Junior; Übernahme der Geschäftsführung bis 1993 von Frau Therese Birmann-Abbes

1984

Erhebliche Investitionen in ein neues Programm für das Schlosser- und Schmiedehandwerk mit Erstellung eines neuen Kataloges; Neue Geschenkartikelserie „HEIBI-Küchen-Boutique“ in  7 verschiedenen Farben; Neugestaltung der Musterräume. Kauf einer neuen Computeranlage.

1991

Einstieg und 1993 Übernahme der Geschäftsführung durch Heinrich Birmann Jun. (Technischer Geschäftsführer) und Ralph Birmann (Kaufmännischer Geschäftsführer)

1993

Entwicklung einer völlig neuen Produktlinie aus Edelstahl: Briefkästen und Leuchten

1994

Neubau des Versand- und Lagerzentrums mit einer Fläche von ca. 2.000 Quadratmetern

1998

Sanierung des Verwaltungsgebäudes in Schopfloch

1999–2000

Bau einer Lackier- und Montagehalle

2008

Übernahme der Gesamtgeschäftsführung durch Ralph Birmann

2011

Modernisierung und Inbetriebnahme einer 1.000 Quadratmetern großen Halle für unsere Lehrlingsausbildung im Metallhandwerk

2012

Modernisierung der Lackier- und Pulveranlage

2012–2013

Bau einer neuen Montage- und Versandhalle

2014

80-jähriges Firmenjubiläum

Share Share Share Share Share Share
loading